Leipzig – UNICEF Partnerstadt
geschrieben von admin (31. März 2009)

Die Stadt Leipzig unterstützt unter dem Motto „Stadt für Kinder“ ab sofort wieder aktiv Spendenaktionen für das Kinderhilfswerk UNICEF. Unabhängig vom Spendenaufkommen soll die Aktion die Arbeit des Kinderhilfswerks und den Kinderrechtsgedanken bekannter machen. Angesprochen sind deshalb ganz besonders Kinder und Jugendliche. Die Hilfe möglichst vieler Menschen in und um Leipzig für Kinder in Armuts- und Krisenregionen soll auch das gesellschaftliche Engagement für die Kinder und Jugendlichen vor Ort stärken.

Für das Gelingen der Partnerschaft sind viele gute Ideen und eigene Initiativen gefragt. Bürgerinnen und Bürger, Schulen und Kindergärten, Unternehmen, Kulturbetriebe, Verbände, Vereine und Institutionen sind aufgerufen, sich für UNICEF etwas einfallen zu lassen. Der American Football Verein „Leipzig Lions e. V. wird die Unicef Städtepartnerschaft über die gesamte Saison 2009 unterstützen! Das gesamte Team präsentiert trägt über die gesamte Saison Aufnäher mit dem Logo des Unicef Städteprojekts.

unicef Stadt LeipzigDie Buntgarn Stickerei Leipzig ist erfreut gemeinsam mit vielen anderen Vereinen, Privatpersonen und Firmen die Stadt bei Ihrem Engagement zu unterstützen.

Leipzig wird bis einschließlich 2009 möglichst viele Aktivitäten in den Dienst von UNICEF stellen, um damit die beiden Programme „Schulen für Afrika“ und „Überlebenspaket – Niger“ zu unterstützen. Das Überlebensprogramm bündelt einfache, kostengünstige Maßnahmen gegen die häufigsten Todesursachen in den ärmsten Regionen Zentralafrikas; im Rahmen des Bildungsprojektes werden einfache Schulen gebaut oder instand gesetzt und Kinder wie Lehrer mit Unterrichtsmaterial versorgt. Die Beschäftigung mit der Lebenssituation von Kindern und ihren Rechten weltweit soll darüber hinaus auch in Leipzig das gesellschaftliche Engagement für die Jüngsten stärken.


Hinterlasse einen Kommentar
Name: 
Email: 
URL: 
Kommentar: